nach oben

Neuigkeiten

Danke an alle Helfer!!!

IMG 4755Nun ist es schon Geschichte! Drei Tage haben wir unseren 25. Geburtstag gefeiert. Wir haben getanzt, gesungen und gelacht. Es gab einen Fachvortrag, viele tolle Gespräche und vor allem viele fröhliche Gesichter. Die Besucher unseres Festes konnten sich im Anschluss an den Freiluftgottesdienst am Samstag in einer Präsentation über die Geschichte des Kindergartens informieren. Es gab zahlreiche Bastel- und Spielstände. Wer mochte, konnte sich am Experimentierstand ausprobieren. Auch für das leibliche Wohl wurde mit Bratwurst, Eis und Kuchen gesorgt. Wir bedanken uns bei Allen, die uns bei den Vorbereitungen, bei der Durchführung und bei den Aufräumarbeiten unserer Festtage tatkräftig unterstützt haben. Gespannt blicken wir nun auf die nächsten 25 Jahre. Eingeläutet wurden diese gleich drei Tage nach unserem Fest mit umfangreichen Baummaßnahmen an Dach und Fassade unserer Villa.

Wir werden 25 ...

baum der erkenntnis... und das feiern wir mit drei Festtagen im August. Eröffnet werden diese am Donnerstag, dem 27. August 2015, um 19 Uhr, mit einem Vortrag von Marianne und Lasse Berger zum Thema "Spielen als kindliche Lernform" in unserem  "Sonnenraum". Das Pädagogenehepaar aus Bremen brachte Ende der 1990er Jahre den so genannten “Baum der Erkenntnis” von Schweden nach Deutschland, ein alternatives Konzept zur Beobachtung und Dokumentation frühkindlicher Bildung, das durch die ganzheitliche Sicht auf das Kind gekennzeichnet ist und seine Entwicklung vom ersten bis zum 16. Lebensjahr verfolgen kann. Die Entwicklung persönlicher Kompetenzen, das Kennenlernen von kulturellen und gesellschaftlichen Werten und die Aneignung von fachlichem Wissen werden in diesem Modell als Einheit betrachtet. Seit knapp zwei Jahren wird es auch im Kindergarten St. Martin eingesetzt. Zu diesem Fachvortrag laden wir alle Interessierten herzlich ein.

Openair- Kinderkonzert

Uwe LalEin weiteres Highlight im Rahmen unseres Kindergartengeburtstages, gerade für die Kinder der Stadt, ist das Openair- Kinderkonzert. Am Freitag, dem 28. August 2015 laden wir um 16 Uhr Kinder und Eltern zum Mitmach- und Mutmachkonzert "Wir sind stark" mit Kinderliedermacher Uwe Lal ein - ein Jung und Alt begeisterndes Konzertprogramm von ca. 75 Minuten Dauer auf dem Außengelände des Kindergartens mit viel Bewegung, eingängigen Melodien und fantasieanregenden Requisiten. Seit 20 Jahren ist Uwe Lal bundesweit als Kinderliedermacher unterwegs. Sitzen die Kinder zu Anfang meist noch gespannt und ruhig auf ihren Plätzen, kommt schon nach den ersten Takten Bewegung ins Spiel. Wie soll man auch ruhig sitzen bleiben, wenn der „Robo-Dance“ gesungen und getanzt wird, der „Frühsport Max“ zum Sport lädt oder der „Kinderzirkus“ auftritt? Immer wieder werden die Kinder eingeladen, lieber öfter einmal die „Glotze aus“ zu machen und die Fantasie zu nutzen, auf ihre eigenen Stärken zu setzen. Der Eintritt für das Openair- Konzert beträgt 1 Euro für Kinder und 2 Euro für Erwachsene. Für die Kinder unseres Kindergartens ist der Eintritt frei. Ein Eiswagen und ein Bratwurststand bieten Stärkung für zwischendurch.

Sommerfest zum 25. Jubiläum

Haus01Am Samstag, dem 29. August 2015, feiern wir unseren Kindergartengeburtstag mit einem Freiluftgottesdienst und einem Sommerfest für alle Mitarbeiter und Kinder des Kindergartens sowie ihre Familien. Auch die Mitglieder der katholischen und evangelischen Pfarrgemeinde sind herzlich eingeladen.

Das ehemalige Fabrikgelände der Kindertagesstätte St. Martin in der Naumannstraße diente schon zur DDR-Zeit 90 Kindern in vier Gruppen als Kindergarten. Als dieser 1990 abgegeben werden sollte, gründete sich eine christlich-ökumenische Bürgerinitiative, die sich für den Erhalt des Kindergartens einsetzte. So konnte mit Unterstützung der Caritas und der Partnerstadt Wetzlar nach umfangreichen Bauarbeiten am 1. September 1990 erstmals in Ilmenau ein christlicher Kindergarten eröffnet werden. Im Dezember desselben Jahres wurden die ersten Kinder aufgenommen. Heute bietet die dreietagige Villa mit ihrem 3000 Quadratmeter großen Garten, vielen Büschen, altem Baumbestand, einem großen Abenteuerspielplatz, einem Kleintier-Freigehege und einem Beet 54 Kindern ab zwei Jahren in drei Gruppen viel Platz zum Spielen, Lernen und Toben.

Rein in die Kiste und rauf, auf den Tisch

IMG 2449Türen auf, hereinspaziert. Das Wetter meinte es heute gut mit uns. So konnte unser diesjähriger Flohmark auf unserem Außengelände stattfinden. An insgesamt 11 großen Ständen und zahlreichen Kinderständen priesen die Verkäufer ihre Waren an. Die Einen kauften tatsächlich, die Anderen nutzten die Gelegenheit zum bummeln und schlendern. Neben einem Schminkstand und Dosenwerfen, durfte auch eine Experimentierstation im "Haus der kleinen Forscher" nicht fehlen. Für die Hungrigen gab es eine Stärkung am Kuchenbasar bevor es weiter zum Shoppen ging. Die Einkünfte durch Standgebühren und Kuchenbasar gehen an den Förderverein unseres Kindergartens. Wir danken allen Organisatoren, Helfern, großen und kleinen Verkäufern und Allen, die zum Gelingen dieses Events beigetragen haben.

Weiterlesen ...

Termine

Fr., 22. Sep. 2017, 15:00 Uhr
Spätsommerfest
Mo., 25. Sep. 2017, 08:00 Uhr
IKW 2017
Fr., 29. Sep. 2017, 09:30 Uhr
Erntedank
So., 01. Okt. 2017, 10:00 Uhr
Erntedankfest Jakobuskirche
Do., 02. Nov. 2017, 15:00 Uhr
Eltern-Kind-Nachmittag

Schulengel

CIMG4131HPCIMG4382HPCIMG4511HPCIMG4514HPDSCF5203HPCIMG9886HP