nach oben

Neuigkeiten

Kurzer Zwischenbericht

DSC 0006 18Neues von unserer Baustelle gibt es fast täglich. Seit Donnerstag sind die Dacharbeiten so gut wie abgeschlossen. Das Dach ist wieder dicht. In der vergangenen Woche haben die Malerarbeiten an der Fassade begonnen. Und an einigen Ecken unseres Hauses lässt sich auch schon das neue Gewand genauer betrachten. In einem warmen Grünton erstrahlen nun die ersten Fensterfaschen und der Untergrund für unser neues Logo an der Hauswand ist auch schon vorbereitet. Die Vorfreude auf unser neues altes Haus steigt von Tag zu Tag. Vermutlich Mitte Oktober können wir dann das fertige Resultat bestaunen.

Weiterlesen ...

Auf nach Erfurt

Werltkindertag01Unsere sieben Vorschulkinder sind heute gemeinsam mit Frau Helm aus der Pfarrgemeinde und Frau Fichtler mit dem Zug nach Erfurt gefahren. Dort fand auf dem Bahnhofsvorplatz der ökumenische Weltkindertag statt. Im Anschluss an den Festgottesdienst konnten sich die Kinder an verschiedenen Stationen ausprobieren. So wurde gemalt, gebastelt und geschminkt. Nach einer Stärkung an der Mittagstafel traten alle den Heimweg an.

Weiterlesen ...

Ein neues Outfit für den Kindergarten

DSC 0004Heute begannen die umfangreichen Baumaßnahmen an unserem Kindergarten. Pünktlich erschienen heute vormittag die Gerüstbauer und Dachdecker. In den kommenden sechs Wochen bekommt unsere Villa ein neues Dach und auch die Fassade wird neu gestrichen. Voraussichtlich Mitte Oktober werden die Baumaßnahmen beendet sein. Während dieser Zeit kann es immer wieder zu Lärm- und Schmutzbelastungen kommen. Wir bemühen uns, den Kindergartenalltag für die Kinder dennoch so angenehm und störungsfrei wie möglich zu organisieren und bitten alle Besucher unseres Hauses um Verständnis.

 

Weiterlesen ...

Danke an alle Helfer!!!

IMG 4755Nun ist es schon Geschichte! Drei Tage haben wir unseren 25. Geburtstag gefeiert. Wir haben getanzt, gesungen und gelacht. Es gab einen Fachvortrag, viele tolle Gespräche und vor allem viele fröhliche Gesichter. Die Besucher unseres Festes konnten sich im Anschluss an den Freiluftgottesdienst am Samstag in einer Präsentation über die Geschichte des Kindergartens informieren. Es gab zahlreiche Bastel- und Spielstände. Wer mochte, konnte sich am Experimentierstand ausprobieren. Auch für das leibliche Wohl wurde mit Bratwurst, Eis und Kuchen gesorgt. Wir bedanken uns bei Allen, die uns bei den Vorbereitungen, bei der Durchführung und bei den Aufräumarbeiten unserer Festtage tatkräftig unterstützt haben. Gespannt blicken wir nun auf die nächsten 25 Jahre. Eingeläutet wurden diese gleich drei Tage nach unserem Fest mit umfangreichen Baummaßnahmen an Dach und Fassade unserer Villa.

Wir werden 25 ...

baum der erkenntnis... und das feiern wir mit drei Festtagen im August. Eröffnet werden diese am Donnerstag, dem 27. August 2015, um 19 Uhr, mit einem Vortrag von Marianne und Lasse Berger zum Thema "Spielen als kindliche Lernform" in unserem  "Sonnenraum". Das Pädagogenehepaar aus Bremen brachte Ende der 1990er Jahre den so genannten “Baum der Erkenntnis” von Schweden nach Deutschland, ein alternatives Konzept zur Beobachtung und Dokumentation frühkindlicher Bildung, das durch die ganzheitliche Sicht auf das Kind gekennzeichnet ist und seine Entwicklung vom ersten bis zum 16. Lebensjahr verfolgen kann. Die Entwicklung persönlicher Kompetenzen, das Kennenlernen von kulturellen und gesellschaftlichen Werten und die Aneignung von fachlichem Wissen werden in diesem Modell als Einheit betrachtet. Seit knapp zwei Jahren wird es auch im Kindergarten St. Martin eingesetzt. Zu diesem Fachvortrag laden wir alle Interessierten herzlich ein.

Termine

Do., 23. Nov. 2017, 19:00 Uhr
Elternbeiratssitzung
Fr., 01. Dez. 2017, 08:45 Uhr
Zahnprophylaxe
Di., 12. Dez. 2017, 09:00 Uhr
Seniorenweihnachtsfeier
Di., 12. Dez. 2017, 09:30 Uhr
Plätzchenbacken im MGH
Do., 15. Mär. 2018, 19:00 Uhr
Gruppenelternabend: Blumengruppe

Schulengel

CIMG4131HPCIMG4382HPCIMG4511HPCIMG4514HPDSCF5203HPCIMG9886HP